Kath. Pfarrkirche St. Vitus

Die vom Kloster Ottobeuren gegründete Kirche wird erstmals um 1228 erwähnt. 

1500 wird die Pfarrkirche neu erbaut und am 9. November 1508 mit 3 Altären von dem Augsburger Weihbischof Heinrich von Adranyt geweiht. 

Nach Beschädigung im Dreißigjährigen Krieg 1650 wieder instandgesetzt, wurde sie 1685 erweitert und neu ausgestattet.

Pfarrbüro

Der Seelsorger H.H. Pater Sajimon Vargese steht Ihnen gerne zur Verfügung. 

 

Dorfstr. 11

87675 Stötten am Auerberg

Telefon: 0 83 49 / 3 21

 

Sprechzeiten: 

Montag und Mittwoch von    10:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag von                       17:00 bis 18:30 Uhr